Präsenzmelder theRonda P360

Praesenzmelder-theronda-p360-100-m-up-wh 210 Die Performance-Variante theRonda P verfügt über einen runden 360° Erfassungsbereich mit bis zu 24 m Durchmesser und kann sowohl Unterputz als auch Aufputz mit zusätzlichem AP-Rahmen montiert werden. Die Geräte erlauben mehr, als nur den Erfassungsbereich über Master-Slave-Schaltungen zu vergrößern. Durch Master-Master-Parallelschaltungen können die Lichtverhältnisse im Erfassungsbereich einzelner Geräte unabhängig voneinander und somit individuell eingestellt werden. Dies zahlt sich dann aus, wenn etwa in Großraumbüros unterschiedliche Lichtverhältnisse zwischen Fensterfronten und dem Rauminneren auszugleichen sind.

Ein weiterer Pluspunkt: Der Präsenzmelder erkennt automatisch, ob ein Taster oder Schalter angeschlossen ist. Dies vereinfacht die Installation und vermeidet Einstellungsfehler. Zur Steigerung der Energieeffizienz trägt die Kurzpräsenzfunktion bei. Sie erkennt, wenn jemand nur kurz im Raum ist und schaltet das Licht nicht erst nach der eingestellten Nachlaufzeit von meist 25 Minuten aus, sondern bereits nach zwei Minuten. Darüber hinaus konnte über ein neues Schaltnetzteil der Standby-Verbrauch auf unter 0,1 Watt gesenkt werden.

Funktionsbeschreibung

  • Runder Erfassungsbereich 360°, bis zu Ø 24 m (452 m2)
  • Automatische präsenz- und helligkeitsabhängige Steuerung für Beleuchtung
  • Mischlichtmessung für Fluoreszenzlampen (FL/PL/ESL), Halogen-/Glühlampen und LEDs geeignet
  • Kanal A Licht: Relais, 230 V
  • Betrieb als Voll- oder Halbautomat, umschaltbar
  • Helligkeitsschaltwert einstellbar, Teach-in Funktion
  • Verkürzung der Nachlaufzeit bei kurzer Anwesenheit (Kurzzeit-Präsenz)
  • Anschlussmöglichkeit für Taster oder Schalter zur manuellen Schaltung mit automatischer Erkennung «TasterSchalter»
  • Impulsfunktion für Treppenlicht-Zeitschalter
  • Einschaltverzögerung und Nachlaufzeit einstellbar
  • Einschränkung des Erfassungsbereichs mittels Clips
  • Einstellbare Empfindlichkeit
  • Durch werkseitige Voreinstellung sofort betriebsbereit
  • Testbetrieb zur Überprüfung von Funktion und Erfassungsbereich
  • Erweiterung des Erfassungsbereiches durch Master/Slave oder Master/Master-Schaltung, maximal 10 Melder können parallel geschaltet werden
  • Deckeneinbau in UP-Dose
  • Deckenaufbau möglich mit AP-Rahmen
  • Benutzer-Fernbedienung theSenda S, Management-Fernbedienung SendoPro (optional)


Theben Logo Claim 4c Kopie