Produkthighlights

Eca-100-ipro-pespektive130

ECA 100 ipro KVZC

Die neue Generation der MAICO Kleinraumventilatoren setzt Maßstäbe. Der ECA 100 ipro überzeugt mit hoher Intelligenz und einer Extra-Portion Nutzerfreundlichkeit. Einzigartige, innovative Funktionen machen die Handhabung einfach und lassen eine flexible Anpassung an die vorliegende Situation zu. Der ECA 100 ipro bietet neben zwei Leistungsstufen (78 m³/h und 92 m³/h) als erster Kleinraumventilator auch vier verschiedene Betriebsprogramme für eine bedarfsorientierte, der Situation angemessene Entlüftung. Bei den vier Betriebsprogrammen kommen die Leistungsstufen unterschiedlich programmiert zum Einsatz.
Ake 100 Kombi Frei 130

AKE 100

Das Lüftungssystem AKE 100 zur bedarfsgerechten Entfeuchtung von Kellerräumen entlüftet vollautomatisch und zuverlässig: Feuchte Kellerluft wird automatisch nur dann abgeführt, wenn die nachströmende Außenluft trockener ist. So wird auch bei hoher Außenluftfeuchte Kondensatbildung an den kalten Kellerwänden unterbunden und die Trocknung sicher gestellt.
Pp45 0816 2 Frei 130

PP 45 K

Endmontage-Set für Einzelraumlüftungsgerät PushPull 45 K mit Wärmerückgewinnung, bestehend aus Ventilator, Keramik-Wärmetauscher, Innenabdeckung mit Klappenantrieb und 1 x G2 und 1 x G3-Filter, Version: mit elektrischer Klappe, notwendiges Zubehör: Rohbauhülse, Außenabdeckung oder Laibungselement und Raumluftsteuerung RLS 45 K oder RLS 45 O, optionales Zubehör: Mauerblock, Sensoren, Leistungsteil und EnOcean-Erweiterungsmodul.
Ppb30 Endmontageset Mit Aussenabdeckung Frei 130

PPB 30

Endmontage-Set für Einzelraumlüftungsgerät PushPull Balanced PPB 30 K mit Wärmerückgewinnung, bestehend aus 2 Ventilatoren, 2 Keramik-Wärmetauschern, Innenabdeckung mit 2 x G3-Filtern, Komfortversion: mit integriertem Feuchtesensor, notwendiges Zubehör: Rohbauhülse, Außenabdeckung und Raumluftsteuerung RLS 45 K, optionales Zubehör: Verlängerungsset, Mauerblock, Ausgleichrahmen und Sensoren.
Eca-100-ipro-pespektive130

ECA 100 ipro KH

Auch für die Ausstattung von barrierefreien Bädern und Räumen ist der ECA 100 ipro bestens geeignet. Die verschiedenen Steuerungsvarianten, wie Licht- und Feuchtesteuerung oder die Steuerung über einen Bewegungsmelder ermöglichen höchsten Lüftungskomfort, ganz ohne manuelle Betätigung eines zusätzlichen Schalters durch den Anwender. Der ECA 100 ipro H mit 2-stufiger Feuchtesteuerung arbeitet mit einer neuartigen Technik, bei der keine Sollwertvorgabe, wie bisher am Markt üblich, mehr notwendig ist. Der Ventilator misst den Anstieg der relativen Raumfeuchte und steuert entsprechend den Betrieb.

Logo Maico