RELICON Gießharz- und Gelmuffen: für verlässliche Kabelverbindungen

I-line Gie _harzmuffe 210 HellermannTyton bietet mit der Marke RELICON maßgeschneiderte Verbindungsmuffen passend für Ihre spezielle Anwendung.

Die Gießharzmuffen bestechen durch eine einfache Handhabung: Ein transparenter 2-Kammer-Beutel ermöglicht die Sichtkontrolle des Mischvorgangs und des erfolgreichen Farbumschlages. Ein Einfüllstutzen mit Adapter sorgt für eine effiziente Befüllung der Formschlage ohne Kleckern.

Die RELICON-Gelmuffen machen jedem Anwender die Arbeit leichter: Die Muffen sind bereits mit hochisolierendem Gel vorgefüllt. Die Montage ist einfach und schnell. Und das Beste: Nach dem Schließen der Muffe kann auf der Baustelle sofort weiter gearbeitet werden. So bietet beispielsweise die Gelmuffe RELICON Reliseal neben der Schutzart IP 68 (bis 10 Meter Wassertiefe) auch eine perfekte Zugentlastung durch ein patentiertes Schraubsystem – verlässlich, einfach und sicher.


Hellermanntyton