ECFlex 50T und 75T zur Verlegung im Heizestrich

Ecflex Die ECflex ist eine extrem hochqualitative Fertigheizmatte. Die Zweileiterheizleitung verfügt über eine 360°-Abschirmung und einem festen Außenmantel (nicht UV-beständig), welche auf der Kunststoffmasche befestigt ist. Der runde Heizleiter und die robuste Konstruktionsweise ermöglichen eine schnelle, unkomplizierte und sichere Installation in mehreren Innenbodenkonstruktionen.

Dieses Produkt ist speziell für Nullenergiehäuser (NZEB=Nearly Zero Energy Building) konzipiert. Die Heizmatte ist zur Verlegung im Heizestrich, in trockenen, feuchten oder nassen Raume geeignet. Um eine lange Lebensdauer sicherzustellen, wird bereits im Produktionsprozess der Heizkabel eine umfassende Qualitätsprüfung vorgenommen. Es wird der ohmsche Widerstand gemessen und der Isolationswiderstand mittels Hochspannungsprüfung überwacht. Daher können wir Ihnen unsere erweiterte DEVI-Garantie für die gesamte Fußbodenkonstruktion anbieten.

Technische Daten:

  • Betriebsspannung: 230 V
  • Spez. Heizleistung: 50 bzw.75 W/m² bei 230 V
  • Kleinster Biegeradius: 50 mm
  • Min. Verlegetemparatur: -5°C
  • 4m DTCL, 3 x 1,5 mm² bzw. 2,5mm², Schutzleiter

Vorteile:

  • Schnelle und einfache Installation
  • Mehrere Anwendungsoptionen
  • Sicher und robust
  • Lange Lebensdauer
  • Maximaler Schutz

Devi